top of page

Vorteile des Energiemonitorings von Rührwerken im Fermenter und Nachgärer von Biogasanlagen

Das Stromfee Tagebuch ist eine technische Lösung, um physkalische Größen zu überwachen. Hierzu gehören PV-Anlagen, BHKWs, Batteriespeicher, Loxone-Steuerungen, elektrische Verbraucher, Heizungsysteme und Wärmepumpen. Welche Vorteile ergeben sich, wenn die Rührwerke von Fermeneter und Nachgärer in diesem Energiemonitoring intergriert werden? Kann die Substanz der Substrates überwacht werden (über die Stromaufnahme)?

Die Integration von Rührwerken von Fermentern und Nachgärern in ein Energiemonitoring-System wie das Stromfee Tagebuch kann mehrere Vorteile mit sich bringen:

  1. Energieeffizienz: Durch kontinuierliches Monitoring der Leistungsaufnahme der Rührwerke kann ihre Effizienz bewertet werden. Hoher Energieverbrauch könnte auf mechanische Probleme oder Ineffizienzen hinweisen, die behoben werden können, um Energie zu sparen.

  2. Vorbeugende Wartung: Wenn die Leistungsaufnahme der Rührwerke überwacht wird, könnten ungewöhnliche Schwankungen oder Trends auf Probleme hinweisen, die noch nicht offensichtlich sind. Dies ermöglicht eine vorbeugende Wartung, bevor größere Probleme auftreten.

  3. Optimierung des Fermentationsprozesses: Die Leistungsaufnahme der Rührwerke kann Informationen über den Zustand des Substrats liefern. Wenn das Substrat beispielsweise zu dick oder zu dünn ist, kann dies zu einer Veränderung der Leistungsaufnahme führen. Durch Beobachtung dieser Muster könnte die Zusammensetzung oder das Mischverhältnis des Substrats optimiert werden, um den Fermentationsprozess zu verbessern.

  4. Überwachung der Substratqualität: Theoretisch könnte eine Veränderung in der Leistungsaufnahme der Rührwerke auf Veränderungen in der Substanz des Substrats hinweisen. Allerdings kann es schwierig sein, genau zu bestimmen, was diese Änderungen verursacht, ohne zusätzliche Informationen oder Tests. Die Stromaufnahme könnte durch verschiedene Faktoren beeinflusst werden, einschließlich der Viskosität des Substrats, der Menge und Art der Feststoffe und der Betriebstemperatur.

Es ist wichtig zu beachten, dass, während die Überwachung der Leistungsaufnahme wertvolle Informationen liefern kann, sie möglicherweise nicht ausreicht, um ein vollständiges Bild der Substratqualität zu liefern. Es könnten zusätzliche Messungen oder Analysen erforderlich sein, um genaue Schlussfolgerungen über die Substanz des Substrats zu ziehen.


Ist es von Vorteil, die Rührwerke mit Frequenzumrichtern auszustatten?


Ja, es gibt mehrere Vorteile, die sich aus der Ausstattung der Rührwerke in Fermentern und Nachgärern mit Frequenzumrichtern ergeben können:

  1. Energieeffizienz: Frequenzumrichter, auch bekannt als variable Frequenzantriebe (VFDs), ermöglichen die Anpassung der Geschwindigkeit des Rührwerks an die aktuellen Anforderungen. Anstatt das Rührwerk kontinuierlich bei voller Geschwindigkeit laufen zu lassen, kann die Geschwindigkeit bei geringerer Nachfrage reduziert werden, was zu erheblichen Energieeinsparungen führen kann.

  2. Prozesskontrolle: Durch die Verwendung von Frequenzumrichtern kann die Geschwindigkeit des Rührwerks präzise gesteuert werden, was zu einer verbesserten Prozesskontrolle führt. Dies kann besonders nützlich sein, wenn unterschiedliche Rührgeschwindigkeiten für verschiedene Stadien des Fermentations- oder Nachgärungsprozesses erforderlich sind.

  3. Lebensdauer der Ausrüstung: Durch die Verwendung von Frequenzumrichtern kann die Start- und Stoppfunktion des Rührwerks weicher gestaltet werden, wodurch mechanische Belastungen und somit Verschleiß reduziert werden. Dies kann die Lebensdauer der Ausrüstung verlängern und die Wartungskosten senken.

  4. Geräuschreduktion: Durch die Anpassung der Geschwindigkeit des Rührwerks an die tatsächlichen Anforderungen kann der Geräuschpegel reduziert werden, was zu einer angenehmeren Arbeitsumgebung führen kann.

Allerdings erfordert die Installation von Frequenzumrichtern eine anfängliche Investition und sie können zusätzliche Wartungs- und Reparaturkosten verursachen. Es ist daher wichtig, die Kosten und Vorteile sorgfältig abzuwägen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page